„Bergfest“ in der Wahlperiode: Dankeschön an Tobias Betz

Meistens werden Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, ausgezeichnet und beschenkt, wenn sie ihr Ehrenamt beenden. Nicht so bei der Steinauer CDU-Fraktion.

Zum „Bergfest“ (Halbzeit) in der Wahlperiode 2011 – 2016 nutzten die Christdemokraten die Gelegenheit, um sich bei ihrem Fraktionsvorsitzenden Tobias Betz für zehn Jahre aktive kommunalpolitische Sacharbeit mit einem Präsentkorb zu bedanken.

„Die CDU Steinau ist Dir für Deine in den letzten zehn Jahren geleistete außergewöhnliche Aufbauarbeit zu großem Dank verpflichtet“ sagte CDU-Stadtverbandschef Arnold Lifka zu Tobias Betz.

Tobias Betz ist seit zehn Jahren im Vorstand der Junge Union (JU) Steinau aktiv und führt seit Frühjahr 2007 die Steinauer CDU-Fraktion als Vorsitzender. Er ist aktives Mitglied des Haupt- und Finanzausschuss und gehört als Fraktionsvorsitzender dem CDU-Vorstand an.

Seit 2011 vertritt er die Interessen Steinaus und des Bergwinkels im Kreistag des Main-Kinzig-Kreises.

„Auf Tobias ist stets Verlass“ erklärte auch der Steinauer JU- Vorsitzende Christoph Schneider. „Er lebt sein Amt als Fraktionsvorsitzender voll aus und bleibt für die gesamte Steinauer Bevölkerung am Ball.

DSCF9689

CDU- Stactverbandsvorsitzender Arnold Lifka (links) und JU- Vorsitzender Christoph Schneider (rechts) ehren den CDU- Fraktionsvorsitz Tobias Betz für seine jahrelange Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *