JU Steinau wählt Vorstand

Die Mitglieder der  Jungen Union Steinau trafen sich am 22.12.2014 zu ihrer alljährlichen Generalversammlung mit Vorstandswahlen im Deutschen Haus in Ulmbach.

Neben einer intensiven Diskussion zur Vorbereitung auf die Kommunalwahlen 2016 wurde auch ein neuer Vorstand gewählt. Bei den Wahlen wurde Christoph Schneider aus dem Ortsteil Marjoß als Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. Zu den Stellvertretern wurden Vanessa Hau aus Neustall und Marvin Rüffer aus Seidenroth gewählt. Kassierer ist Arnold Riefer. Weitere Vorstandsmitglieder sind Tobias und Mirjam Betz aus Ulmbach und Mathias Bathon aus Marborn.

Für die Kommunalwahlen 2016 sieht sich die JU Steinau gut gewappnet. Mit zahlreichen jungen engagierten Steinauern sieht man sich immer noch als eine der treibenden Kräfte im Steinauer Stadtparlament. „Das haben auch die JU-Stadtverordneten in den vergangenen Jahren stets bewiesen“, so der Vorsitzende Schneider.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *