Schlagwort-Archiv: ALSA GmbH

ALSA: Resolutionen in Kreistag und Stadtverordnetenversammlung

Der Kreistag des Main-Kinzig-Kreises hat in seiner letzten Sitzung einstimmig eine Resolution gegen die geplante Schließung der ALSA GmbH in Steinau-Ürzell beschlossen.

Ebenso haben die drei Steinauer Fraktionen CDU, SPD und UBL sowie die beiden Stadtverordneten von FDP und Die Linke einstimmig eine Resolution gegen die Vernichtung der 281 Arbeitsplätze in der jüngsten Stadtverordnetenversammlung verabschiedet: Gemeinsame Resolution ALSA GmbH

Große Protestaktion in Uerzell gegen die Schließung der ALSA GmbH

Heute Abend hat die Steinauer CDU-Fraktion  die erste große Protestaktion gegen die Schließung der Traditionsfirma ALSA GmbH im Steinauer Stadtteil Uerzell unterstützt. Über 300 Menschen aus der Region kamen zur Demo nach Uerzell, um gegen die Schließungspläne des Birkenstock Konzerns zu kämpfen.

In der nächsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung werden SPD, UBL und CDU  zudem gemeinsam eine Resolution gegen die Schließung der ALSA GmbH beschließen.

 

ALSA-Mitarbeiter auch bei Facebook unterstützen

Wie wohl mittlerweile sicher alle Steinauer aus der örtlichen und überregionalen Presse vernommen haben, will die ALSA GmbH ihren Hauptsitz in Steinau-Uerzell schließen und die Produktion vollständig nach Görlitz verlagern. Das würde den Verlust von mehr als 280 Arbeitsplätzen in unserer Region bedeuten!

Nachdem wir den Aufruf von Landrat Erich Pipa, sich im Bündnis “Eine Region steht auf – gegen die Schließung der ALSA GmbH“ zu engagieren, begrüßt und an dieser Stelle veröffentlicht haben, gilt es nun auch in den sozialen Netzwerken wie Facebook nachzulegen.

Hier hat sich bereits aus einem jungen Kreis von ALSA-Mitarbeitern eine Initiative gegründet, die es zu unterstützen gilt.

Zur Facebook- Initiative „Alsa GmbH – Eine Region steht auf“ 

 

ALSA: Gemeinsam kämpfen – dem Aufruf von Landrat Pipa zu „Eine Region steht auf“ folgen

AlsaCDU und JU Steinau begrüßen den Aufruf von Landrat Erich Pipa, sich im Bündnis „Eine Region steht auf“ gegen die Schließung der ALSA GmbH in Steinau-Ürzell gemeinsam zur Wehr zu setzen.

Wir rufen alle Verantwortlichen in der Region sowie alle Bürgerinnen und Bürger Steinaus auf, das Bündnis aktiv zu unterstützen.

Ein Dank an Landrat Pipa für seine Unterstützung und seine deutlichen Worte.